Samstag, 1. Februar 2014

Lampe...Vase....Suppenteller...

Was macht man nur wenn es bereits dunkel ist, wenn man Zeit hätte zu Fotografieren?
Man nehme einen Suppenteller ein weiße Glasvase und die Küchenlampe. 
Den Teller brauche ich um meiner Vase den Fall vom Küchentisch zu ersparen. 
Ein paar wenige Perlenablagen wie zum Beispiel ein kleiner Taschenspiegel oder ein Steinherzerl und in diesem Fall eine Feder. 

Die Vase in den Teller die Eßtischlampe direkt darüber positionieren, geht sicher auch mit einer Nachttischlampe. 

Die Perlen hübsch anrichten und fotografieren.

Klar die Fotos sind nicht perfekt, aber akzeptabel und besser als ohne die Vasen-Fotobox allemal.

Jetzt schnell meine Neuheiten abgelichtet......

EULEN 

Lange ist es her dass ich Eulen gemacht habe, jetzt scheint sich der Trend zur Eule als Kettenanhänger oder als Ring-top durchzusetzen .
 Deshalb Eulen Eulen Eulen.
Wenn ihr wissen wollt warum die Eule rechts unten so verschreckt schaut.....hahahah
Sie hat gerade eine Maus verschluckt.