Sonntag, 9. Juni 2013

3 Wochen keine Perlen....

....oh ja das ist eine lange Zeit. Es geht mir auch total ab.
Dafür hab ich aber meine Ferien auf einer anderen Perle verbracht.
Mitten im blausten Meer und unter der strahlensten Sonne.

Alles richtig gemacht kann ich im nachhinein nur sagen.....hier in " GOOD old Germany" gab es nur schlechtes Wetter.
Rhodos eine griechische Insel mit Charm .
Für euch nun eine kleine Auswahl meiner Fotos....


Rhodos-Stadt mit Großmeisterpalast und Ritterstraße.
Die Fotos vom Nippes und Shopping-Paradies erspare ich Euch lieber!  ;)


Jeden Tag im Meerwasser schwimmen wäre von der Wasser-Temperatur her, kein Problem gewesen.
Es hatte aber an drei Tagen, extrem hohe Wellen....da sind wir dann lieber in den Pool zum abkühlen.


Die Pfauen laufen auf einer  Akropolis, die wir auf unser Inselrundfahrt besucht haben in mengen herum.


Das ist die weiße Stadt Lindos durch die wir uns mit größter Vorsicht (rutschige Steine) bis zur Akropolis hinauf kämpten. Dann waren wir zwar den Göttern schon nah. Konnten dann aber nicht hinein in den Himmel weil die Tore geschlossen waren.


Eine kleine Auswahl der tierischen Inselbewohner, wobei die Ziegen wirklich fehlen. Ich konnte kein brauchbares Foto von all den unzähligen Ziegen machen, die auf Rhodos wild herumziehen.


Obligatorische griechische Besichtigungsziele, Stadien,Kirchen, Ikonen ,Akropolis und Amphitheater


Wie uns erzählt wurde hat die Insel Rhodos (Rose) ihren Namen von der Blume in der der Mitte des Bildes. Hibiskus.

Links auf dem Feigenblatt ist der Falter zu sehen, den man Ende Juli in Massen im Tal der Schmetterlinge zu sehen bekommt. Wir haben nur etwa Fünf Stück erspäht.
Der Urlaub auf Rhodos hat uns sehr gefallen. Als er am Ende unfreiwillig um zwei Tage verlängert wurde, waren wir nach anfänglicher Panik, dann nicht böse länger in der Sonne zu bleiben.
Posted by Picasa

Der Geburtstag von meinem Liebsten, war dann dieses Wochenende der Grund warum ich meine Gasflasche noch nicht mal angeschlossen habe. So eine Garagen-Party macht viel Spass aber auch viel Arbeit .
Heute mittag hab ich die letzten Gläser wieder in die Vitrine geräumt. 
So und nun, damit ich nächste Woche wieder an den Brenner gehen kann, hab ich  für Euch  noch die Fotos auf den Blog gestellt .

Ganz liebe Grüße und schönen Rest-Sonntag
Eure Sandra