Dienstag, 28. Februar 2012

Meike Nagel...

Samstag 25. und Sonntag 26. Februar

Ich bin eigentlich nur noch am Schwärmen....
MEIKE NAGEL eine Lehrerin  und Perlenmacherin ohne Gleichen....
Ziel bis zum Abend eine kleine Unterwasserperle ala Meike!
Den ganzen Tag waren wir damit beschäftigt die Vorbereitungen zu treffen.
Gräser,Steine,Schnecken,Korallen und Anemonen...!
Ihr könnt euch nicht vorstellen, wieviele Details und Vorbereitung in der Unterwasserperle stecken.
Dank Meike, haben wir es alle geschafft eine kleine Unterwasserlandschaft in einer Perle unterzubringen.

Am zweiten Tag haben wir  wieder wunderschöne Aufgaben, gestellt bekommen! Blüten und Blätter und Schriften und Bilder auf Perlen.
 Shards selber machen...wow das hat Spass gemacht. 
Für alle die nicht wissen was Shards sind ...
Mit einem Edelstahlrohr werden  Glaskugeln geblasen, 
die aber dann nicht als Christbaumschmuck verwendet werden. Sie werden  kaputt gemacht. 
Die entstanden Scherben wiederum, können dann wieder auf  Perlen aufgebracht werden . 
Der Tag verging wie im Flug...und Meike wurde nicht müde uns zu lehren und zu unterstützen wo immer es nötig war. 
Das wir alle den Kurs so genießen konnten. war auch ein Verdienst von
VIVAS, die  uns ein "RUNDUMSORGLOSPAKET" geboten haben.... !
 Erstklassiges Essen und perfektes Equipment und liebevolle Betreuung.
Ich freue mich schon auf das nächste mal ,
 doch nun muss ich erst mal zum ÜBEN an den Brenner ...
Das versteht ihr sicher alle:)

Eure mit neuem Glaswissen angefüllte..... Sandra